Fotografie der feinen Art

Die Fotografie ist ein unerschöpfliches Thema, lässt sich damit doch sozusagen die ganze Welt widerspiegeln und neu betrachten.
 

Makrokosmos und Mikrokosmos liegen plötzlich ganz nahe beieinander in einer Hand, wenn die Kamera mit Makro-, Tele-, Weitwinkel oder Zoomobjektiv zum Einsatz kommt.

Freude am Augenblick

Für mich ist die Fotografie die Herausforderung, das Besondere zu entdecken und in Szene zu setzen. Schwierige Lichtverhältnisse, ein eingeschränkter Standort oder schnelle Aktionen für die unwiederbringliche Situation verlangen Know-how und Können. Der virtuose Umgang mit ausgereifter Kameratechnik unterstützt das geschulte Auge, wenn es darum geht, alle Möglichkeiten der Bildgestaltung auszureizen.

Das Wissen und die Erfahrung aus Theorie und Praxis bringe ich zum Einsatz und kann dies auch in Schulungen bestens vermitteln: Sinnvolle Einstellungen wählen, das entsprechende Zubehör richtig einsetzen und den „Blick fürs Motiv“ trainieren, also ein Gespür fürs beste Bildergebnis zu entwickeln ist die Grundlage für meine Praxiskurse. Damit Fotografie nicht nur Spaß macht, sondern auch Eindruck hinterlässt.